Archiv des Autors: martynabomba

Au-Pair-Wizard hat seinen Dienst als Au-pair Organistion eingestellt. Der ehemalige Online Service für Au Pairs, Familien und Vermittler ist nicht länger aktiv und wird von der Agentur MultiKultur übernommen.

Au-Pair-Wizard hat von 1996 bis 2016 in fünf verschiedenen Ländern, darunter Deutschland, Spanien und Frankreich, Au Pairs und Gastfamilien auf der Suche nach einem passenden Match unterstützt. Über ein Online-Bewerbungsformular konnten Au Pairs sich gratis für eine Stelle bewerben. Gastfamilien hatten ebenfalls die Möglichkeit, sich kostenlos online zu bewerben, um eine Au Pair-Stelle anzubieten. Das jeweilige Gesuch oder Angebot wurde an zuständige Au Pair Agenturen weitergeleitet, welche sich vorher kostenpflichtig auf der Seite registriert hatten. Die kooperierenden Agenturen nahmen daraufhin Kontakt zu den Au Pairs und Gastfamilien auf.

Ab Juli 2016 tritt MultiKultur an die Stelle von Au-Pair-Wizard und kümmert sich als private Agentur um die direkte Vermittlung von deutschen Au Pairs und Gastfamilien. MultiKultur garantiert einen sicheren Service und umfangreiches Leistungsangebot für Au Pairs und Gastfamilien.

 

 

 

Warum Au-Pair in den USA werden

 

  • USA – Experience the “American way of life”

An was denkst du wenn du ‚USA‘ und ‘Amerikaner‘ hörst? Burger, Hollywood, Silicon Valley, Halloween, Thanksgiving, Spring Break? Das hast du wahrscheinlich alles schon einmal gehört, aber als Au Pair hast du die Chance deinen eigenen ‚American Dream‘ zu leben. Amerika ist ein riesiges Land und hat viel zu bieten: Nationalparks, wunderschöne Landschafen und Metropolen, die niemals schlafen…

  • Sprachen lernen

We werde ich Au pair in den USA

Hier wohnen die meisten Au Pairs

Es gibt keinen besseren Weg eine neue Sprache zu lernen oder zu verbessern als durch den täglichen Kontakt mit Muttersprachlern. Einige Zeit im Ausland zu verbringen hilft dir, die Sprache durch dein alltägliches Leben und die Kultur, fast nebenbei, zu erlernen. Kulturelle Unterschiede sind sehr spannend und schnell wirst du merken, dass du die amerikanische Kultur erst wirklich durch typische Ausdrücke, Redewendungen und Witze verstehst.

  • Neue Kontakte/Kulturen

Leute treffen und neue Freunde finden ist einer der tollsten Aspekte eines Austauschjahres. Du wirst andere Au Pairs aus allen Teilen der Welt kennenlernen und einen Einblick in viele verschiedene Kulturen bekommen. Verpasse nicht deine Chance das Land zu bereisen und mit neuen Freunden unvergessliche Erinnerung zu schaffen!

  • Erwachsen werden!

Als Au Pair denkst du an spielen, basteln und kochen mit deinen Gastkindern? Neben diesen Aufgaben lernst du auch viel über dich selbst, wirst erwachsener und übernimmst nicht nur Verantwortung für dich, sondern auch für andere. Du lernst, dich in ein einer neuen Sprache zurechtzufinden und Herausforderungen zu meistern!

  • Lebenslauf

Du möchtest deinen Lebenslauf mit einem Auslandsaufenthalt interessanter gestalten und bist mit deinem Schulenglisch nicht zufrieden? Nach einem Jahr in den USA sprichst du Englisch wie ein echter ‚Ami‘. Während dieser Zeit werden auch deine weiteren Zukunftspläne Gestalt annehmen. Vielleicht entdeckst du deinen Traumberuf?

  • Kosten

Verreisen ist teuer, sehr teuer! Wer kann sich erlauben für ein Jahr in ein anderes Land zu reisen, eine neue Sprache zu erlernen und die Kultur kennenzulernen? Nur ein Au Pair! Du lebst bei einer Gastfamilie und hast alle Vorteile eines Familienlebens, oft kannst du nebenbei sogar noch Kurse an der Universität besuchen. Trotzdem wirst du genug Zeit haben das Land zu erkunden und Erinnerungen für dein Leben zu sammeln. Nutze die Chance!