Au-Pair in Schweden: Reise ins schwedische Königreich

Au-Pair Schweden

Ein Au-Pair Aufenthalt in Schweden liegt im Trend – und das zurecht. Die Landschaft in Schweden ist geprägt von wundervollen Wäldern und Seen. Die schwedischen Städte zeichnen sich durch ein besonderes Stadtbild und eine einmalige Architektur aus. Insbesondere die Hauptstadt des Landes ist einen Ausflug wert. Ob Schlossbesichtigung, Parkspaziergänge oder Museumsbesuche – in Stockholm gibt es viel zu entdecken.

Als Au-Pair in Schweden hast du die Möglichkeit, das Land nicht nur als Tourist kennenzulernen. Da du mit einer einheimischen Gastfamilie unter einem Dach wohnst, erhältst du Einblicke in die schwedische Kultur, kannst dein Englisch verbessern und neue Schwedisch-Kenntnisse gewinnen. Wir geben dir mehr Informationen zu den Voraussetzungen als Au-Pair aus Deutschland.

Au-Pair Schweden Programmbedingungen

Das Au-Pair Programm beginnt in der Regel im Juni bis September und dauert mindestens 10 Monate. Deine schwedische Gastfamilie stellt dir Unterkunft und Verpflegung und zahlt dir ein monatliches Taschengeld. Im Gegenzug hilfst du für 25 Stunden pro Woche bei der Kinderbetreuung und leichten Hausarbeiten. Als Au-Pair hast du zudem das Recht einen Sprachkurs während deines Aufenthalts zu besuchen.

Wir vermitteln Au-Pairs landesweit nach Schweden. Neben Städten wie Stockholm platzieren wir vor allem in kleinere Orte.

Da das Kinderbetreuungsangebot im Land umfassend ist, ist eine aussagekräftige Bewerbung für einen Au-Pair Aufenthalt in Schweden nötig.

  • Start: Juni-September
  • Aufenthaltsdauer: 10-12 Monate
  • Regionen: Stockholm, landesweit
  • Arbeitszeit: ca. 25 Stunden/Woche, 1-2 Abende Babysitting
  • Taschengeld: ca. 875 SEK/Woche
  • Urlaub: 1 Woche bezahlter Urlaub bei 6 Monaten Aufenthalt

Erfahrungsberichte

„Ich durfte Schweden mit seiner Kultur, Traditionen und seinen freundlichen Menschen kennen und schätzen lernen, habe mein Englisch sehr verbessert und Schwedisch als neue Sprache dazugelernt.“ – Julia, Au-Pair in Schweden

„Ich habe die wertvolle Erfahrung gemacht zu erleben, wie es außerhalb meiner kleinen Welt aussieht, wie andere Leute leben und miteinander umgehen, habe gemerkt, wie einfach es ist, Menschen lieb zu gewinnen, wenn man mit der richtigen Einstellung an die ganze Sache herangeht, und kann es nur empfehlen, sich für ein Au-Pair Jahr zu entscheiden – egal wohin!“ – Leonie, Au-Pair in Schweden

Au-Pair Workshops und Infoveranstaltungen

Für alle, die die Welt entdecken wollen, bieten wir kostenlose Infoveranstaltungen an, bei denen unsere Auslandsprogramme vorgestellt werden.

Um für einen Aufenthalt als Au-Pair optimal vorbereitet zu sein, finden mehrmals jährlich Au-Pair Workshops in unserem Kölner Büro statt. Hier erfährst du Wissenswertes zum Au-Pair Alltag, erhältst Spielideen für die Kinder und Lösungsvorschläge für Heimweh oder andere mögliche Konfliktsituationen. Zudem kannst du mit uns über deine Erwartungen und Ängste sprechen und dich mit anderen zukünftigen Au-Pairs austauschen. Durch die aktive Teilnahme an unserem eintägigen Workshop (Kosten: 49 Euro) bist du optimal auf deine Zeit als Au-Pair vorbereitet.

Mehr zu den Terminen der anstehenden Au-Pair Workshops und Infoveranstaltungen findest du auf unserer Startseite.