Au Pair in Irland: Erkunde die grüne Insel

Au Pair Irland

Irland ist bekannt als die grüne Insel. Hier erwarten dich nicht nur wundervolle Landschaften, sondern auch herzliche und kontaktfreudige Einwohner. Die irische Hauptstadt Dublin sprudelt vor Lebendigkeit und lädt zu Museumsbesuchen, Parksparziergängen sowie gemütlichen Pub-Abenden im Stadtviertel Temple Bar ein.

Als Au Pair lebst du mit einer irischen Familie unter einem Dach und greifst dieser im Alltag unter die Arme.

Das Au Pair Programm gibt dir einen direkten Einblick in die Kultur des Landes, die Lebensweise der Iren und ihre zahlreichen Traditionen. Nicht zuletzt verbesserst du auch deine Englischkenntnisse bei der täglichen Kommunikation in der Familie.

button

button-on-bewerbung2

Au Pair Irland Programmbedingungen

Wir vermitteln Au Pairs schwerpunktmäßig nach Dublin, in die Region um Naas sowie zur Westküste Irlands. In deiner Bewerbung kannst du gerne deine bevorzugte Platzierungsregion angeben.

Au Pair

Als Au Pair lebst du für 10 bis 12 Monate bei einer Gastfamilie in Irland und unterstützt diese bei der Kinderbetreuung und leichten Hausarbeiten im Umfang von 30-35 Stunden pro Woche.

  • Start: jederzeit, ideal ab August/ September
  • Aufenthalt: 10-12 Monate
  • Regionen: Westküste, Dublin, Kildare, etc.
  • Arbeitszeit: 30-35 Stunden/ Woche, 1-2 Abende Babysitting
  • Gehalt: ca. 105-275 €/wöchentlich
  • Urlaub: mind. 1,5 freie Tage/Woche, 2 Wochen bezahlter Urlaub bei einem 12-monatigen Aufenthalt

Au-pair_Irland_Helena_300

  • Alter: zwischen 21 und 30 Jahre alt
  • Familienstand: kinderlos und ledig
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung (auch mit Kindern unter 3 Jahren)
  • Sprachkenntnisse: Schulenglisch
  • Führerschein
  • Gesundheitszertifikat: gute gesundheitliche Verfassung, keine psychische Erkrankung in den letzten 3 Jahren
  • Nichtraucher
  • Führungszeugnis: einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Aufenthaltsdauer: 10-12 Monate

Au-pair_Irland_Sarah_600

Für die Teilnahme am Au Pair Programm in Irland, kannst du dich jederzeit bewerben. Familien in Irland suchen Au Pairs, die 10-12 Monate Zeit haben.

1. Bewerbungseingang
Nach dem Erhalt deiner Bewerbungsunterlagen, schicken wir dir eine E-Mail-Bestätigung. Sind die Unterlagen vollständig, werden sie an unsere Partner nach Irland weitergeleitet.

2. Gastfamilien-Suche
Unsere Partner suchen nach einer geeigneten Familie und schicken dieser deine Bewerbung zu. Bei Interesse ihrerseits, erhältst du das Profil der Familie und kannst einem Skype-Termin zustimmen.

3. Telefonat und Platzierung
Nach dem telefonischen Gespräch entscheiden Au Pair und Gastfamilie, ob sie zueinander passen. Bei einer positiven Entscheidung erfolgt die Platzierung. Ansonsten suchen unsere Partner nach einer neuen Familie.

4. Informationsmaterial
Wir senden dir nach der Vermittlung eine Infomappe mit wichtigen Informationen zu deinem Au Pair Aufenthalt in Irland zu.

5. Flugbuchung
Die Flugbuchung erfolgt in Absprache mit deiner Gastfamilie.

6. Ausreise
Wir stehen dir als Ansprechpartner vor der Ausreise zur Verfügung. Vor Ort kümmern sich vor allem unserer Partner um dich.

Au-pair_Irland_Franka_300

Programmgebühren

  • Anmeldegebühr: 15 Euro
  • Vermittlungsgebühr: 150 Euro

Leistungen vor Ausreise

  • Beratung und Betreuung durch Multikultur
  • Prüfen der Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit
  • Vermittlung in eine Gastfamilie
  • Hinweise zum Programm
  • Zusendung einer Infomappe mit hilfreichen Tipps
  • Tipps zur Flugbuchung und Auslandsversicherung, etc.
  • Notfallnummer

Leistungen vor Ort

  • Beratung und Betreuung durch unsere Partner
  • Erhalt eines Welcome-Packages nach Ankunft
  • Organisation von Au Pair Treffen
  • Notfallnummer

Leistungen nach Rückkehr

  • Ausstellung eines Teilnahmezertifikats

Weitere Kosten

  • Kosten für Hin- und Rückreise
  • Versicherungskosten
  • Kosten für Sprachkurs: 150-250 Euro/ Monat
  • Fahrkosten zum Sprachkurs
  • Persönliche Ausgaben, Ausflugskosten, etc.

slider.jpg

Visum

Für eine Einreise nach Irland benötigen Au Pairs aus Europa nur einen Personalausweis oder Reisepass. Dieser muss auch noch bei der Ausreise gültig sein.

Versicherung

Solltest du durch deine deutsche Krankenkasse nicht im Ausland versichert sein, kannst du die „Europäische Krankenversicherungskarte“ anfordern. Es ist empfehlenswert zusätzlich noch eine Unfall- und Haftpflichtversicherung zu beantragen.

In der Infomappe, die dir nach der Platzierung zugeschickt wird, ist ein Versicherungsvorschlag aufgeführt. Die Zusatzversicherung PROTRIP-WORLD erhältst du ab monatlich 29, 10 Euro. Es handelt sich hierbei um ein Komplettpaket aus Reisekranken-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- sowie Reisegepäck- und Assistanceversicherung.

Au-pair_Landkarte_600

Erfahrungsberichte

„Ich hatte eine unglaublich tolle Zeit in Irland, ich habe das Land und die Leute kennengelernt und ich habe hinter die Kulissen gesehen, was einem als Tourist nicht möglich ist.“ – Nicole, Au Pair in Irland

„Ich danke Multikultur für die schnelle Vermittlung an eine Gastfamilie, die nicht besser sein könnte und die ich bereits sehr, sehr vermisse.“ – Susanne, Au Pair in Irland

Au Pair Workshops und Infoveranstaltungen

Für alle, die die Welt entdecken wollen, bieten wir kostenlose Infoveranstaltungen an, bei denen unsere Auslandsprogramme vorgestellt werden.

Um für einen Aufenthalt als Au Pair optimal vorbereitet zu sein, finden mehrmals jährlich Au Pair Workshops in unserem Kölner Büro statt. Hier erfährst du Wissenswertes zum Au Pair Alltag, erhältst Spielideen und Lösungsvorschläge für Heimweh oder andere mögliche Konfliktsituationen. Zudem kannst du mit uns über deine Erwartungen und Ängste sprechen und dich mit anderen zukünftigen Au Pairs untereinander austauschen. Durch die aktive Teilnahme an unserem eintägigen Workshop (Kosten: 49 Euro) bist du optimal auf deine Zeit als Au Pair vorbereitet.

Mehr zu den Terminen der anstehenden Au Pair Workshops und Infoveranstaltungen findest du auf unserer Startseite.